von Utz Klingenböck

Susanna Komenda zeigt den ExkursionsteilnehmerInnen wo einem die Zecken auflauern

Es war kühl und regnete. Trotzdem trafen sich um 6h früh am Auffahrtstag 18 interessierte, wetterfest ausgerüstete Personen zur traditionellen Exkursion des Natur- und Vogelschutzvereins Obersiggenthal (NVO). In zwei Gruppen wanderten die Teilnehmer unter der kundigen Leitung von NVO-Präsidentin Susanna Komenda und Sepp Lötscher vom Natur- und Vogelschutzverein Untersiggenthal vom Gemeindehaus durch das Siedlungsgebiet und dann entlang des Nüechtalbachs, bzw. über .... (bitte ergänzen) durch den Wald. Unterwegs gab es neben Informationen zur Pflanzenwelt auch Gelegenheit, diverse Vogelarten, wie Grünfink, Kohlmeise und Buntspecht zu beobachten oder z.B. Zaunkönig, Rotkehlchen und Sommergoldhähnchen anhand ihrer Stimmen zu erkennen. Die eine Gruppe konnte auch zwei der gefährlichen, weil Krankheiten übertragenden Zecken aus der Nähe beobachten, die am Wegrand an Grashalmspitzen auf Opfer warteten. Da Obersiggenthal zu den Gebieten mit hohem Zeckenrisiko gehört, ist für Personen, die sich öfter im Wald aufhalten, das anschliessende Absuchen nach Zecken am Körper und eine Zeckenimpfung sehr empfehlenswert. Vorstandsmitglied und Hobby-Tierfotograf Dietmar Marty (der Besuch seiner Homepage http://www.naturfotografie-dma.ch lohnt sich) berichtete vor der Höhle eines Schwarzspechts in einem toten Baum von seinen Erlebnissen beim geduldigen Beobachten und Fotografieren des Vogelpaares, das derzeit seine Brut in der Höhle grosszieht. Der Schwarzspecht ist der grösste unter unseren Spechten; das Schlupfloch zu seiner Höhle ist im Gegensatz zu den sonst runden der anderen Spechtarten von länglicher Form, die Höhle bis zu 60 cm tief. Der zweistündige Umgang endete mit einem gemütlichen Beisammensein in der Herzoghütte, wo NVO-Vizepräsident Christian Schärer mit seiner Frau Silvia die Teilnehmer mit Speis und Trank und einem willkommenen Feuer im Cheminée empfing.

Auffahrtsexkursion am 17. Mai 2007

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.