Bild: Utz Klingenböck Einer der vier am Ufer gelenkig verankerten ‚Schilfkäfige' mit Schwimmkörper auf der Wasserseite. So wird der Käfig bei Hochwasser angehoben.

April 2010 – Schilfpflanzung am Kappisee im Auftrag der Limmatkraftwerke

Die Limmatkraftwerke AG setzt sich für die Natur am Kappisee ein. Die Zusammenarbeit mit dem Natur- und Vogelschutzverein Obersiggenthal ist dabei erfreulich gut. Mit einer weiteren Naturschutzaktion will die Limmatkraftwerke AG die erwünschte Vergrösserung des Schilfbestandes am Obersiggenthaler Kappiseeufer erreichen.
Eine Tafel am Spazierweg in der Nähe der Beobachtsplattform informiert die Passanten über das Projekt.
Plakat Schilfpflanzung am Kappisee [3'380 KB]